Musical Night 2 – Stargäste

AISATA BLACKMAN

Das holländische Talent Aisata Blackman mit karibischen Wurzeln trat 2001 in der Soundmixshow zum ersten Mal öffentlich mit ihrer A-capella Group „Essential“ auf. Seit 1998 wirkte Aisata in verschiedenen Musik- und Bühnenprojekten mit und sammelte dort vielseitige Erfahrungen. Ihren ersten großen Bühnenauftritt sammelte sie als Lead Vocalist bei der NY Gospel Experience. Außerdem trat Aisata in vielen Shows wie beispielsweise in One Moment in Time in Holland, Songs of the Movie Sister Act in der UK oder Showboat in Deutschland und vielen mehr als Solistin auf.

2005 nahm sie an der Talentshow Dutch Idol teil und später dann auch bei The Voice Of Germany. Im Rahmen der Show nahm sie eine Coverversion der Single Take On Me auf und landete damit einen großen Hit. In der Erfolgsshow Soul of Motown tourte sie als Solistin von Dubai, über Deutschland bis nach Holland. 2015 zog die charismatische Holländerin nach Stuttgart und spielte in Rocky – das Musical im Stage Palladium Theater eines der Apollo Girls. Zuletzt spielte Aisata Blackman die Hauptrolle Deloris van Cartier in Sister Act, das Musical im Berliner Theater des Westens und auf der Deutschland Tour. Aisata Blackman verkörpert seit Herbst 2017 die Soul and R&B Diva Witney Houston in der Hauptrolle der Rachel Marron in The Bodyguard, The Musical im Stuttgarter Palladium Theater.

 

EMANUELE CASERTA

Der auf Ischia geborene Emanuele Caserta (Jahrgang 1987) ließ sich an der Musicalschule im italienischen Parma ausbilden und schloss 2009 sein Studium mit Diplom ab. In dieser Zeit spielte er die Rolle des Fagin im Musical „Oliver Twist“, was von seiner Universität Professione Musical Parma inszeniert wurde. Mit 16 Jahren nahm Emanuele beim Casting der „San Remo Academy“ für die Gesangsveranstaltung „San Remo Festival“ teil, womit er im italienischen Fernsehen zu sehen war.

 

Außerdem sang der Italiener in der Band „I Ragazzi Del Muretto“. Emanuele tourte mit dem Musical „Svegliati e sogna“ durch Italien und performte dort mit der Sängerin Rossana Casale. 2011 spielte er den Flaschengeist Genie im Musical „Aladdin“, was von der Compagnia del Musical als Tour-Produktion arrangiert wurde. Noch im selben Jahr bekam er die Hauptrolle des Musicals „Der Glöckner von Notre-Dame“ und stand als Quasimodo auf verschiedenen Bühnen Italiens.

Danach sang er beim Musical “Tarzan” in Hamburg und Stuttgart, bei “Hairspray” in Östringen, und in der Saison 2015/2016l bei “Rocky” in Stuttgart. Seit 2017 ist er in der Zweitbesetzung gleich mehrerer Hauptrollen bei „König der Löwen“ in Hamburg engagiert.
Weitere Infos: emanuelecaserta.com

 

SARAH KETTENMANN

Die in Heidelberg 1995 geborene Sarah Kettenmann sammelte schon während ihrer Schulzeit erste Erfahrungen in Musical-Produktionen und Workshops. Daraufhin verkörperte Sie unter anderem die Hauptrolle der “Aida” im gleichnamigen Musical
und Milady de Winter aus “Die drei Musketiere”.

Im Jahr 2014 erhielt sie die Auszeichnung des Jugend-Musik-Theaterpreises als “Beste weibliche Darstellerin”.

2015 spielte Sarah Kettenmann im Ensemble von “Die Schöne und das Biest” und natürlich verzauberte sie 2016 als Solistin die Zuschauer unserer Musical Night.
Seit 2016 ist Sarah Kettenmann aktiv in der Stimmweiterbildung bei TonArte – Mannheim integriert. In diesem Jahr verkörperte sie am Wiesbadener Staatsmusical in „Saturday Night Fever“ die Rolle der „Flo Manero“.